Spezialprodukt für die Verbesserung der Hygienemaßnahmen in der Tierhaltung

ScanHYG  Hygienepulver  ermöglicht  durch  seine  Pulverform  (große,  aktive  Strukturoberfläche) die  Verminderung  von Feuchtigkeit  und  entzieht  Bakterien,  Keimen  und  Fliegenlarven  die Grundlage  sich  zu  vermehren  bzw.  zu  schlüpfen.  Die erzielte  Reduktion  der  Luftfeuchtigkeit äußert sich zusätzlich in einer Verminderung der Ansteckungsrate der Tiere untereinander.  

Außerdem  absorbiert  das  ScanHYG  Hygienepulver  auf  Grund  seiner  Zusammensetzung  einen nicht  unerheblichen  Teil  der bekannten  Schadgase,  wie  Ammoniak  und  Schwefelwasserstoff. Eine  so  erzielte  Verbesserung  des  Stallklimas  steigert  das  Wohlbefinden  und  die  Leistung  der Tiere. Des Weiteren ist ScanHYG ist tier- und anwenderfreundlich sowie pH-neutral.

Wirkstoffe:  Calcium,-Produkte, Pflanzenfaser und ätherische Öle
 
Anwendung:  Bei der Erstbehandlung die Fläche mit 100 g/m² bestreuen. Danach  erfolgt die  normale  Dosierung  2-3-mal wöchentlich  mit  50  g/m².  Die  Ausbringung kann  entweder  direkt  auf  die  Stallfläche  erfolgen  oder  der  Einstreu beigemischt werden.

Tierart Anwendung
Rind 2 – 3 x wöchentlich
Schwein Erstbehandlung 3 Tage in Folge, danach 3 x wöchentlich
Geflügel 2 x wöchentlich
Pferd 3 x wöchentlich


Dosierung: 50 – 100 g/m²

Verpackungseinheiten:

  • 15 kg Kunststoff-Sack
  • 1.000 kg Big-Bag

Achtung!

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

Abgabe der Produkte nur an gewerbliche Anwender.

Zum Seitenanfang