Die VETEC-Desinfektionsspritze besteht:

  • aus einem 2,5 Liter fassenden Behälter für die Aufnahme von Desinfektionsmittel,
  • einem Schlauchanschluss mit ¾ Zoll-Schnell-Kupplung und Wasserstopp
  • sowie farblich zugeordneten Düsen im Ansaugschlauch des Vorratsbehälters für die Einstellung des Mischungsverhältnisses.

Nach Einfüllen des Desinfektionsmittels und Anschluss an die Wasserleitung mit einem Druck zwischen 3 und 6 bar lassen sich Desinfektionsmittel 3 bis 4 m weit sprühen.
 
Durchflussmenge von 10 Liter / Minute bei 3 bar.
 
Nach Betätigung des Auslösers am Gerät können so bei 1%-iger Lösung 2,5 kg Desinfektionsmittel in 250 Liter Wasser in etwa 10 bis 20 Minuten ausgebracht werden.

Zum Seitenanfang